Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
REVELL 03704 - Apollo 11 Saturn V Rocket 1:96

Artikelnummer: 505502019

EAN: 4009803895260

REVELL 03704 - Apollo 11 Saturn V Rocket 1:96

Kategorie: Neu 2019


jetzt nur 85,02 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (AKTION GRATIS VERSAND)

Alter Preis: 109,00 €
momentan nicht verfügbar


REVELL 03704 - Apollo 11 Saturn V Rocket 1:96

Apollo 11 Saturn V Rocket

Maßstab: 1:96

Artikelnummer: 03704
Altersempfehlung : 13+
Einzelteile: 183 Höhe: 1140 mm

Am 16. Juli 1969 um 9.32 Uhr morgens erfolgte der Start der gigantischen Saturn V von Cape Canaveral, die bedeutendste Reise in der Geschichte der Menschheit. Die riesige Saturn V bestand aus drei Hauptstufen, war 110 m hoch und wog 3.000 Tonnen. Sie konnte eine Nutzlast von 50 t befördern und erreichte eine Geschwindigkeit von 11,2 km/Sekunde. Die 394.000 km lange Reise bis zum Mond dauerte 72 Stunden. Nach Erreichen einer niedrigen Erdumlaufbahn erhielt die obere Baugruppe mit der Apollokapsel von der dritten Stufe der Trägerrakete den Schub zum Erreichen der Fluggeschwindigkeit zum Mond. Später löste sich die Apollo-Baugruppe von der Rakete, drehte sich und zog die Mondlandefähre aus der Schutzhülle. So aneinandergekoppelt gelangte diese Einheit zum Mond und schwenkte auf eine Mondumlaufbahn ein. Nach einigen Mondumläufen trennte sich die Mondlandefähre mit den Astronauten N. Armstrong und E. Aldrin an Bord von der Kommandokapsel in der nur der Astronaut M. Collins verblieb.

  • Saturn V Modell mit 1,14 m Höhe
  • Startplattform mit Stützen
  • Endstufe mit 5 detaillierten Schubdüsen
  • Bedruckte Röhrenteile aus dünnen Polystyrolstreifen
  • Triebwerksverkleidung
  • 2. Raketenstufe mit 5 Schubdüsen
  • Zwischenring mit Feuerschutzwand
  • 3. Raketenstufe mit Schubdüse und Helium-Kugelbehältern
  • Detaillierte Mondlandefähre
  • 1 Astronaut
  • Separate Oberstufe der Landefähre
  • Landefähre-Schutzhülle mit Klarsichtteil für den Einblick
  • Servicemodul mit Schubdüse und Steuerdüsen
  • Kommandokapsel mit Inneneinrichtung und Astronautenfigur
  • Rettungsrakete an der Spitze
  • Wahlweise Mond-Display-Platte für die verschiedenen Einsatzphasen der Apollo-Mission

Kontaktdaten
Ich bin kein Roboter. Foo Bar Bazz